The News Spy Erfahrungen – Funktioniert The News Spy wirklich?

Die meisten Anleger hegen den Wunsch mit Bitcoins zu handeln und dementsprechend viele Plattformen sind auf dem Markt zu finden. Allerdings sollte man sich genau vorher informieren, welche Plattform, gerade für Einsteiger, am sinnvollsten ist und auch seriös arbeitet. Denn wie in anderen Branchen tummeln sich auch auf diesem Markt viele schwarze Schafe, die nur auf das schnelle Geld aus sind und dann wieder verschwinden.

Der aktuelle Trend geht dahin, den Handel mit Kryptowährungen einem Robot zu überlassen. Darunter versteht man ein automatisiertes Softwareprogramm, dass 24 Stunden am Tag Handelsgeschäfte ausführt. Als Händler hat man dabei angeblich den Vorteil, dass man kaum Zeit dafür investiert, denn man kann sich ja zur Gänze auf die eingebauten Algorithmen verlassen.

Nun stellt sich halt vor der Anschaffung einer solchen Software die Frage, welchen der vielen Anbieter man auch trauen kann und seriös arbeitet. The News Spy bietet einen solchen Robot an, mit dem Versprechen, dem User nach und nach Gewinne zu erwirtschaften.

Der nachfolgende Überblick soll dazu dienen, einen tieferen Einblick in die Arbeitsabläufe von The News Spy zu bekommen und die Entscheidung, egal ob dafür oder dagegen, zu erleichtern. Dafür haben wir extra einen Account bei The News Spy eröffnet, um festzustellen, ob das Programm hält, was es verspricht.

Unser Fazit vorab: The News Spy hat uns Überzeugt und ist kein Betrug!
JETZT KOSTENLOSES THE NEWS SPY DEMOKONTO ERÖFFNEN

Die Homepage von The News Spy

Gleich als Erstes sehen wir das Motto oder den Werbespruch “Der Bitcoin macht Menschen reich und du könntest dich weiterentwickeln zum nächsten Millionär!”

The News Spy Erfahrungen

Also gleich der erste Hinweis, dass man dabei Millionen scheffeln könnte. In der Mitte der Seite gibt es ein kurzes Erklärvideo, das dem Nutzer suggeriert, dass er mit The News Spy schon bald durch die Gewinne mit Kryptowährungen auf der Sonnenseite des Lebens stehen könnte.

Die Homepage ist im Prinzip relativ einfach strukturiert. Dem roten Streifen auf der Website unten mit dem Hinweis “Warnung –  Sie haben nur noch 5 Minten Zeit für die Registrierung” kann man getrost übersehen, denn auch danach kann man sich jederzeit anmelden. Eine reine Marketingstrategie, wie sie viele andere Anbieter auch nutzen.

Wenn man noch ein Stück weiter nach unten scrollt erscheinen Firmenlogos von bekannten IT-Sicherheitsanbietern, die wahrscheinlich dem Interessenten vermitteln sollen, dass diese The News Spy vertrauen und Partnerschaften existieren. Noch ein Stück weiter unten sieht man Fotos von Usern, die mit der The News Spy App 6.000 bis 10.000 Euro damit verdienten. Dies mag man glauben oder auch nicht.

Die Testergebnisse in einer kurzen Übersicht:

1) Nach dem Test durch aktienboard.com bestätigte Erfolgsqoute von 88 %

2) The News Spy ist keine Betrugssoftware, aber auch im automatisierten Handel bestehen Risiken

3) Wir empfehlen ein finanziell überschaubares Investment von 250 Euro und regelmäßige Überwachung und gegebenenfalls Neueinstellung der Bots

4) Mehr erfahren über The News Spy oder die Software über diesen Link testen.

JETZT KOSTENLOSES THE NEWS SPY DEMOKONTO ERÖFFNEN

Die Anmeldung bei The News Spy ist sehr einfach

Der erste Schritt ist ein Konto zu eröffnen. Dies kann man über die Box mit dem Titel “Ändere dein Leben heute!” erledigen.

1) Anmeldung

In der Box füllt man die Felder Vorname, Nachname, E-Mail aus und klickt anschließend auf Beitreten!

2) Konto

Nun erscheint ein Fenster mit dem Hinweis, dass man zu einen empfohlenen Makler weitergeleitet wird. Da man an dieser Stelle keine Änderungen vornehmen kann, einfach auf Jetzt Handeln klicken.

3) Einzahlung

Die Einzahlung erfolgt über Brokerz, der Mindestbetrag ist 250 USD. Es gibt diverse Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte oder Bitcoin-BTC. PayPal wird allerdings nicht akzeptiert.

4) Trading

Nun erscheint die Seite des Brokers in Englisch und es kann losgehen mit dem Handel. Neueinsteiger sollten sich aber zuerst mit dem Bereich “Education” beschäftigen. Hier findet man eine Menge nützlicher Informationen und die Erklärungen der Begriffe.

Usermeinungen über The News Spy

Wie den Einträgen von vielen Usern in diversen Foren zu entnehmen ist, haben sich schon zahlreiche Nutzer für die The News Spy App entschieden. Die häufigste Frage dabei ist, ob es sich dabei um Betrug handelt oder The News Spy ein vertrauenswürdiger Anbieter ist.

Beim Durchlesen der Berichte von verschiedenen Usern kann man feststellen, dass es nicht nur positive Feedbacks gibt. Oftmals beziehen sich Probleme auf die Anmeldung selbst. Dabei konnte wir allerdings keine Schwierigkeiten feststellen.

Aus einigen Userberichten lässt sich ein Betrugsverdacht herauslesen, andere sind der Ansicht, dass sich die Probleme bei der Anmeldung nur um ein vorübergehendes technisches Problem handeln und andere wiederum sehen in The News Spy ein Programm, mit dem sich durchaus Geld verdienen lässt und sind deshalb von diesem Kryptobot überzeugt.

Nur die Weiterleitung zu einem anderen Broker ist als sehr negativ in Erinnerung geblieben. Die ist aber kein seltener Vorgang, denn auch andere Anbieter von Kryptorobots verfahren ähnlich. Eine bessere Transparenz wird dadurch bestimmt nicht erreicht, eher wird sogar Misstrauen geschürt.

JETZT KOSTENLOSES THE NEWS SPY DEMOKONTO ERÖFFNEN

Ist den The News Spy nun seriös oder nur Betrug?

Wir möchten uns ja hier gerne um die Wichtigste aller Fragen kümmern, ob denn The News Spy nun seriös ist oder man Gefahr läuft zum Betrugsopfer zu werden. Mit ihren reißerischen Sprüchen wirkt der Homepageauftritt nicht gerade seriös, aber die Anmeldung läuft problemlos. Die unangekündigte Weiterleitung zu einem anderen Broker mag zwar überraschend sein, dies alleine ist aber noch kein Hinweis, dass etwas nicht mit rechten Dingen abläuft.

Gerade für Neueinsteiger ist es wichtig, dass Transparenz und Benutzerfreundlichkeit keine leeren Floskeln sind, sondern auch tatsächlich vorhanden sind, denn im Internet gibt es eine Vielzahl von Anbietern und Brokern, die im Handel mit Kryptowährungen aktiv sind. Die Werbung von The News Spy behauptet zwar, dass mit dem Programm tatsächlich hohe Gewinne erzielt werden können, manche halten das für eine unseriöse Art und Weise der Werbung, aber das Gegenteil ist damit nicht bewiesen.

Um das Risiko, beim Handel mit Kryptowährungen einem Betrüger in die Hände zu fallen zu verringern, gibt es Alternativen. Zum Beispiel den Robot Bitcoin Code. Es gibt eine große Anzahl von Brokern mit oder ohne automatisierter Handelssoftware. Man sollte nicht gänzlich der Werbung vertrauen, sonst ist eine Enttäuschung nicht auszuschließen. Denn eines gilt immer: Das Risiko Geld zu verlieren ist immer gegenwärtig und Gewinne sind nicht garantiert. Dies bedeutet nicht, dass keine Gewinne eingefahren werden können, nur sollte man sich immer bewusst sein, dass auch automatisierte Programme mit ihren eingebauten Algorithmen nicht immer richtig liegen müssen. Beispielsweise kann ein Roboter nicht auf aktuelle und vielleicht entscheidende Marktnachrichten reagieren, dies kann nur ein Mensch. Dies haben wir in unserem Test von Crypto Revolt aufgezeigt.

Zusammenfassend konnten wir in unserem Test keinerlei Hinweis auf Betrug finden. Ob sich allerdings mit The News Spy so viel Geld verdienen lässt wie die Werbung verspricht, muss jeder Anleger für sich selbst in Erfahrung bringen.

Darauf sollte man noch achten

Gerade Neueinsteiger sollten mit kleinen Einzahlungen starten, denn The News Spy ist keine Maschine zum Drucken von Geld, auch wenn die vollmundigen Versprechungen anderes behaupten.

Wichtig ist ebenfalls, dass man die automatisierten Trades regelmäßig beobachtet und sich für einen kleinen Hebel entscheidet. Sobald eine negative Serie auftritt, ist es am besten den Handel zu stoppen und die Einstellungen zu ändern.

The News Spy – Zusammenfassung

Wir gingen also der entscheidenden Frage nach, ob den The News Spy nun seriös ist oder ob man besser die Fingen davon lassen sollte. Als negativ kann man nur die übertriebene Werbung für das Programm und die unangekündigte Weiterleitung zu einem Broker ansehen. Dies ist aber kein Grund zu behaupten, dass diese Kryptosoftware nicht funktionieren würde.

Es ist natürlich auch wichtig den Umgang des Traders mit dieser Software zu berücksichtigen. Wie in allen anderen Lebensbereichen auch, spielt die Erfahrung eine große Rolle und welche Strategie gewählt wird, sowie das richtige Bauchgefühl und eine Portion Glück.

Es ist dabei für Neueinsteiger sehr ratsam mit kleinen Beträgen mit dem Handel zu beginnen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Software arbeitet. Es ist also durchaus möglich mit The News Spy Gewinne zu erzielen, wenn man als Investor nicht gleich mit hohen Beträgen einsteigt, sondern erstmal Erfahrung sammelt, sich eingehend mit dem Kryptowährungen beschäftigt und die eigenen Erwartungen realistisch ansetzt.

JETZT KOSTENLOSES THE NEWS SPY DEMOKONTO ERÖFFNEN